Zum Inhalt springen
Foto: Andrea Schröder-Ehlers

8. Februar 2017: Andrea Schröder-Ehlers erneut als Landtagskandidatin nominiert

Andrea Schröder-Ehlers wurde heute erneut als Kandidatin für den Landtag für den Wahlkreis Lüneburg nominiert. Sie setzte sich gegen einen Gegenkandidaten durch und ist somit wieder die Direktkandidatin.
Schröder-Ehlers ist seit der letzten Landtagswahl die betreuuende Abgeordnete für den Landkreis Uelzen.
"Wir arbeiten gut und gern zusammen, sie macht tolle Arbeit. Daher freuen wir uns als SPD natürlich sehr, dass Andrea wieder nominiert wurde", kommentiert Jan Henner Putzier das Ergebnis.

Vorherige Meldung: Traditioneller Neujahrsempfang mit besonderem Charme

Nächste Meldung: Kirsten Lühmann als Bundestagskandidatin gewählt

Alle Meldungen