Zum Inhalt springen
Foto: SPD-Ortsverein Uelzen

17. Februar 2018: Neujahrswanderung mit traditionaller Mitgliederehrung

Heute fand die traditionelle Neujahrswanderung des SPD-Ortsvereins Uelzen statt. In diesem Jahr fand dazu eine Neujahrswanderung durch den Ortsteil Holdenstedt statt. Geführt wurden wir von "unserem" Ortsbürgermeister Erwin Reitenbach und seiner Vorgängerin Brigitte Schufmann.

Zuerst besichtigten wir den neuen Jugendtreff, anschließend den Familienpark und den Abschluss bildete ein Spaziergang durch den Schlosspark des Schlosses Holdenstedt. Wie man auf den Fotos sehen kann, alles bei schönstem Wetter.
Danach kam dann der gemütliche Teil bei Kaffee und Kuchen. Zwei der zahlreichen Neumitglieder der letzen Monate konnten wir ihre Parteibücher übergeben. Dazu konnten wir zahlreiche Mitglieder für langjährige Mitgliedschaft in der SPD ehren, unter anderem sechs Mitglieder für 50-jährige Mitgliedschaft. Wie immer eine unglaubliche Ehre. Und wie immer war es tief beeindruckend, wie viel Lebenserfahrung in dieser Partei versammelt ist.
Wir sind stolz darauf, Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten zu sein!

Vorherige Meldung: SPD-Ortsverein Uelzen besucht Ausstellung zur Weinmarer Republik in Uelzen im Schloss Holdenstedt

Nächste Meldung: Mitgliederversammlung und Begrüßung von Neumitgliedern

Alle Meldungen